Grundstücke Impressum Datenschutz Grundstücke Startseite

Grundstück Essen

Gewerbegrundstück in Essen-Steele!

Gewerbegrundstück in 45279

Diese Immobilie ist ein großes Gewerbegrundstück in Essen-Steele mit einer Gesamtfläche von knapp 1700 m². Derzeit befindet sich auf der Fläche ein unterkellerter Supermarkt. Auf der Rückseite des Gebäudes gibt es Büroräume, eine kleine Eventhalle mit Küche, einen Kellereingang und Toiletten. Es gibt ausreichend Parkmöglichkeiten. Die großzügige Fläche ermöglicht eine flexible Raumaufteilung, um den unterschiedlichsten Geschäftsanforderungen gerecht zu werden. Ob Einzelhandel, Dienstleistungen, Büros oder Produktionsstätten, es gibt vielfältige Möglichkeiten. Die Räumlichkeiten können nach den individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Die Ladenfläche des Supermarktes erstreckt sich über eine großzügige Grundfläche und bietet eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen für die täglichen Bedürfnisse. Die Einrichtung verströmt einen charmanten Retro-Charme mit robusten Regalen und traditionellen Auslagen. Die Waren sind gut organisiert, um eine einfache Navigation für die Kunden zu ermöglichen. Die Kühl- und Gefrierbereiche sind mit zuverlässigen, älteren Modellen ausgestattet. Die Sanitäranlagen, Büroräume und die Eventhalle mit Küche sind alle in einem gepflegten Zustand.

(Immobilie zum Kauf)https://www.immopartner-rr.de/Grundstuecke-Essen.html

Artikel: Grundstücke in Essen

Einleitung

Grundstücke spielen eine wichtige Rolle in der Stadtentwicklung von Essen. Die attraktive Lage der Stadt und ihre beliebten Stadtteile machen den Kauf eines Grundstücks in Essen zu einer interessanten Option. In diesem Artikel werden wir uns genauer mit Bodenrichtwerten und den Grundstückspreisen in Essen befassen und Tipps zum Kauf eines Grundstücks geben.

Lage von Essen

Essen ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen und gehört zum Ruhrgebiet. Die Stadt zeichnet sich durch ihre grünen Parks, historische Gebäude und moderne Architektur aus. Beliebte Stadtteile in Essen sind Rüttenscheid, Bredeney und Werden. Besondere Orte wie der Baldeneysee und der Grugapark ziehen Besucher aus der ganzen Region an.

Bodenrichtwerte in Essen

Bodenrichtwerte sind Richtwerte, die den durchschnittlichen Lagewert von Grundstücken in einer bestimmten Gegend angeben. Sie dienen als Orientierungshilfe bei der Preisfindung von Grundstücken. In Essen werden die Bodenrichtwerte regelmäßig aktualisiert. Aktuelle Bodenrichtwerte in ausgewählten Stadtteilen von Essen sind wie folgt:

Grundstückspreise in Essen

Die Grundstückspreise in Essen werden von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Die Größe des Grundstücks, die Lage, die Bebaubarkeit und die Nachfrage spielen dabei eine Rolle. Durchschnittlich liegen die Grundstückspreise in Essen bei etwa 300 bis 600 Euro pro Quadratmeter, je nach Stadtteil. In den letzten Jahren sind die Grundstückspreise in Essen aufgrund der steigenden Beliebtheit der Stadt kontinuierlich gestiegen.

Tipps zum Kauf eines Grundstücks in Essen

Beim Kauf eines Grundstücks in Essen sollten einige Dinge beachtet werden. Zunächst sollte das Grundstück sorgfältig bewertet werden, um sicherzustellen, dass es den eigenen Bedürfnissen und Plänen entspricht. Außerdem ist es wichtig, das Baurecht und die Bebaubarkeit des Grundstücks zu überprüfen. Bei Unsicherheiten kann es ratsam sein, einen Makler oder Experten hinzuzuziehen.

Vorteile und Chancen beim Kauf eines Grundstücks in Essen

Der Kauf eines Grundstücks in Essen bietet viele Vorteile und Chancen. Zum einen besteht die Möglichkeit, den Wert des Grundstücks im Laufe der Zeit zu steigern. Essen ist eine wachsende Stadt, und die Grundstückspreise haben in den letzten Jahren zugenommen. Darüber hinaus kann das Grundstück individuell gestaltet werden, um den eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen gerecht zu werden. Es bietet die Möglichkeit, ein eigenes Zuhause in Essen zu schaffen und sich in einer attraktiven Umgebung niederzulassen.

Zusammenfassung und Fazit

Der Kauf eines Grundstücks in Essen ist eine lohnende Investition. Die Bodenrichtwerte und Grundstückspreise variieren je nach Stadtteil, bieten aber gute Chancen für Wertsteigerungen. Beim Kauf ist es wichtig, sorgfältig zu prüfen und Expertenrat einzuholen. Essen als Stadt bietet attraktive Möglichkeiten, ein eigenes Zuhause zu schaffen und von den Vorzügen der Region zu profitieren.

FAQs

1. Was sind Bodenrichtwerte?

- Bodenrichtwerte sind Richtwerte, die den durchschnittlichen Lagewert von Grundstücken in einer bestimmten Gegend angeben.

2. Wie oft werden Bodenrichtwerte aktualisiert?

- Die Bodenrichtwerte werden regelmäßig aktualisiert, um den aktuellen Marktpreisen gerecht zu werden.

3. Welche Faktoren beeinflussen die Grundstückspreise in Essen?

- Die Grundstückspreise in Essen werden von der Lage, der Größe des Grundstücks, der Bebaubarkeit und der Nachfrage beeinflusst.

4. Was ist der Durchschnittspreis für ein Grundstück in Essen?

- Der Durchschnittspreis für ein Grundstück in Essen liegt bei etwa 300 bis 600 Euro pro Quadratmeter, abhängig vom Stadtteil.

5. Wie kann ich den Wert eines Grundstücks in Essen ermitteln?

- Um den Wert eines Grundstücks in Essen zu ermitteln, können Sie auf die aktuellen Bodenrichtwerte und die Marktentwicklung achten oder einen Experten hinzuziehen.


weitere Angebote Seite 01 - Grundstuecke Essen Berlin | Hamburg | München | Köln | Frankfurt | Essen | Dortmund | Stuttgart | Düsseldorf | Bremen | Duisburg | Hannover | Nürnberg | Leipzig | Dresden | Bochum | Wuppertal | Bielefeld | Mannheim | Bonn | Gelsenkirchen | Chemnitz | Karlsruhe | Magdeburg | Wiesbaden | Münster | Augsburg | Mönchengladbach | Braunschweig | Kiel | Krefeld | Aachen | Rostock | Oberhausen | Lübeck | Hagen | Erfurt
16.04.2024 - © Immonia GmbH - Webdesign Immobilienmakler